Weihnachtsfilme

Was gibt es schöneres als sich in der Weihnachtszeit mit einem heißen Getränk unter die Decke zu kuscheln und einen Weihnachtsfilm anzusehen? Ja, ich gebe zu, es gibt Schöneres ;-) Aber hier geht es jetzt um die schönsten Weihnachtsfilme, ob Klassiker oder eher unbekannte Schätze. Diese Filme haben teilweise nicht unbedingt Weihnachten als Haupt-Thema - spielen jedoch in der Weihnachtszeit.

Kevin - Allein zu Haus

Der Klassiker. Oft gesehen, doch immer wieder schön zur Weihnachtszeit.

 

Familie Mc Callister reist nach Paris und vergisst Kevin - allein zu Hause. Der freut sich erst mal wie verrückt, weil er endlich seine nervigen Geschwister los ist.

Bis zwei trottelige Diebe in das vermeintlich verlassene Haus einbrechen wollen. Doch Kevin weiß sich zu wehren.


Tatsächlich ... Liebe

Mittlerweile auch ein Klassiker, mit hochkarätiger Besetzung.

 

"Zwei Monate vor Weihnachten in London: Parallel entwickeln sich zehn verschiedene Geschichten über die Liebe, die sich am 24. Dezember miteinander verbinden."



Liebe braucht keine Ferien

Amanda lebt in den Vereinigten Staaten, Iris in einem kleinen englischen Dorf. Beide haben Pech bei den Männern: Amandas Partner betrügt sie mit einer Anderen, Iris wird überraschend von ihrem Geliebten sitzen gelassen. Als es auf Weihnachten zugeht und keine der Frauen das Fest der Liebe in ihrem eigenen Heim verbringen will, nutzen beide das Internet, um für zwei Wochen die Häuser zu wechseln.